OFFICE DESIGN HAMBURG

PRODUKTIVE FREIRÄUME

Ein Bestandsgebäude aus den 50ern in der Hamburger Innenstadt wird komplett saniert. Moderne Büroflächen entstehen. Werbewirksamer Blickfang für potenzielle Mieter: Der Teilbereich eines Regelgeschosses wird als Musterbüro und Marketingfläche inszeniert. Der Stil: Konzept und Gestaltung orientieren sich an der Architektur des Objekts. Industrielle Elemente wie Glastrennwände mit schwarzen Profilen kommen pointiert zum Einsatz (siehe Konferenzraum). Farb- und Materialauswahl harmonieren mit Fassade und Innenausbau des Gebäudes. Formensprache und reduzierter Materialeinsatz referenzieren das industrielle Zeitalter und auch die Möblierung aus den 50er/60er Jahren zitiert die Entstehungszeit des Gebäudes. Ergänzt wird das Interieur durch aktuelle Entwürfe mit Potenzial zum zeitlosen Klassiker. Das Zusammenspiel: Gedeckte Farben wie Schwarz und Olivgrün, hochwertige Materialien wie Eiche, Nussbaum und Leder sowie der Retro-Stoff Bouclé als Bezugsstoff für Sitzmöbel. Henrike Schaefer Finest Detail zeichnetet für die Gestaltung und Einrichtung der Einzel- und Großraumbüros ebenso verantwortlich wie für Konferenzraum und Lounge.

Wir verwenden Cookies für die Funktionen auf unserer Website und um die Erfahrung unserer Nutzer zu verbessern. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Webseite sind auf „Cookies erlauben“ gesetzt, um dir das beste Erlebnis zu bieten. Wenn du diese Webseite weiterhin nutzt, ohne deine Cookie-Einstellungen zu ändern, stimmst du dieser Einstellung zu. Dies kannst du ebenso durch Klicken auf „Akzeptieren“ tun.

Schließen